NEWS

Immo-ESt: Hauptwohnsitzbefreiung bei Mietkauf erst ab Anschaffung
18.09.2017 [leitnerleitner - Steuerrecht]
Nach Ansicht des BFG beginnt auch die 5jährige Hauptwohnsitzbefreiungsfrist erst ab dem Zeitpunkt der Anschaffung (wirtschaftliches Eigentum) zu laufen, da der Begriff der Eigentumswohnung zumindest wirtschaftliches Eigentum voraussetzt.
Zeiten der früheren Hauptwohnsitznutzung als Mieter zählen daher nicht für die Frist. Bei einem Mietkaufmodell beginnt die Hauptwohnsitzfrist somit immer erst mit dem Kauf der Wohnung (Ausübung der Option) zu laufen. Nur bei Wohnungseigentums-Anwartschaftsverträgen (bindende Verpflichtung und nicht bloß Kaufoption) beginnt die Frist bereits mit tatsächlicher Hauptwohnsitznutzung zu laufen.

Anmerkung: Ob bei unentgeltlichen Erwerben eine bisherige Hauptwohnsitznutzung des Nutzers anzurechnen ist (wie in EStR Rz 6642 vorgesehen), hat das BFG nicht angesprochen.

(BFG Linz, 8.6.2017, RV/5100561/2017, ordentliche Revision ausgeschlossen)